Category Archives: Gesundheid

Desconmedia

Wie kann man den BMI-Wert reduzieren?

Sie können Ihren BMI (Body Mass Index) durch eine nährstoffreiche Ernährung senken, während eine Erhöhung Ihres Bewegungs Grades allein möglicherweise nicht ausreicht, um Fett zu reduzieren. Da sich die Kalorien in den Mahlzeiten, die der Einzelne zu sich nimmt, schnell anhäufen können, könnte eine Begrenzung der Kalorienzufuhr Ihnen helfen, Fett zu verlieren.

Die Schaffung von Kalorien Defiziten oder das Essen von weniger Kohlenhydraten pro Tag, als Sie verbrauchen, wird Sie davon abhalten, zusätzliches Gewicht zu sich zu nehmen, was Ihren BMI erhöhen würde. Wenn Sie lernen, mehr zu kochen, hilft Ihnen das dabei, den Überblick über Ihre Essensmengen und damit auch über Ihren Kalorienverbrauch zu behalten.

Die Alpspitze Tagebuch Nachrichten erwähnt, dass lesen Nährwertkennzeichnungen, um sicherzustellen, dass Sie die geringste Menge an enthaltenem Fett machbar und die Vermeidung der Fette in Braten und gekochte Elemente gefunden sind. Die Aufnahme von 5 Portionen Obst und Gemüse in Ihre tägliche Mahlzeit könnte Ihre Ernährung steigern und Sie gleichzeitig satt machen.

Vor allem Gemüse ist reich an Nährstoffen, die unser System benötigt, um sich erfüllt zu fühlen, und gleichzeitig kalorienarm. Gemüse kann durch die Verwendung von Dressing, Gewürzen und Würzmitteln schmackhafter gemacht werden, wenn sie nicht auf Ihrer üblichen Einkaufsliste stehen. Diätgetränke und zuckerhaltige Mahlzeiten wie zuckerhaltiges Müsli, Schokolade und Gebäck müssen gemieden werden.

Vollkornmahlzeiten sollten anstelle von stärkehaltigen Mahlzeiten wie Brotmehl und Reis verwendet werden. Vollkornmehle sind weniger raffiniert als Weißkornmehle und haben viel mehr Inhalt und gesunde Nährstoffe.

Beim Einkaufen kann es verlockend sein, Snacks zu kaufen, jedoch können Snacks wie Chips und Schokolade sehr kalorienreich sein. Wann immer der Hunger zuschlägt, kaufen Sie extra Kaugummi als Ersatz für diese Knabbereien und trinken Sie einen großen Schluck Wasser, um die Hungersymptome zu vertreiben.

Bei der Ernährung sollten Sie auf Fertigprodukte verzichten. Generell gilt: Je stärker eine Mahlzeit zubereitet ist, desto besser ist sie für Ihr Wohlbefinden. Lebensmittel, die stark zubereitet sind, beinhalten:

– Hochraffinierte Kohlenhydrate – die den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen lassen.

– Vom Menschen produzierte Fettsäuren

– Fruktose, Zucker und Salz wurden eingeführt.

– Zusatzstoffe in hohen Konzentrationen

Verzehr von Ballaststoffen

Ein erhöhter Ballaststoffkonsum verschafft Ihnen mehr Ausdauer und hilft gleichzeitig bei der Regulierung der Körperprozesse. Bei erhöhtem Ballaststoffkonsum steigt der Grundumsatz (BMR), also die Menge an Kalorien, die benötigt wird, um Ihren Körper im Ruhezustand am Laufen zu halten. Dies kann auch dazu beitragen, dass Sie schneller abnehmen. Vollkornkomponenten und -waren helfen Ihnen ebenfalls, Ihre Ballaststoffzufuhr zu erhöhen, während Vollkornbrot und Hafer eine weitere hervorragende Ballaststoffquelle sind.

Nutzen Sie Eiweiß zu Ihrem Vorteil

Proteine haben eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber Kohlenhydraten und Fett, da sie weniger Kalorien pro Gramm haben und Sie länger satt halten. Wenn Sie auf Ihre Kalorienzufuhr achten, wählen Sie magerere Proteine wie Hühnerbrust und Stücke von rotem Fleisch, bei denen das Fett entfernt wurde. Eier sind eine kraftvolle und abwechslungsreiche Option, und Bohnen und Linsen sind eine ausgezeichnete Wahl, besonders für Vegetarier und Veganer.

Fleisch, das wenig Fett enthält

Der Verzehr von magerem Fleisch kann Ihnen beim Abnehmen helfen, da es viel mehr Proteine und weniger Fett und Kohlenhydrate enthält. Hühnerfleisch ist typischerweise mager, wobei das weiße Fleisch weniger Cholesterin enthält als das Fleisch an Schenkel und Flügeln.

Auch rotes Fleisch ist gesund, wobei die dünnsten Stücke mehr Nährstoffe wie Vitamin B, Eisen und Zink enthalten.

Wie nzo Vape das Konzept der E-Zigaretten revolutioniert

Nzo Vape bietet den Verbrauchern eine breite Palette an Aromen, die aus hochwertigen Zutaten hergestellt werden, und die Möglichkeit, den Benutzern die Wahl der gewünschten Nikotinstärke zu ermöglichen. Damit ist nzo Vape eines der ersten seiner Art mit einem System, das geändert werden kann nach Belieben.

Mit dem rasanten Aufstieg elektronischer Zigaretten und batteriebetriebener Rauchgeräte hat sich die Raucherkultur unwiderruflich zum Besseren verändert und bietet eine sicherere Alternative zum Rauchen traditioneller Zigaretten. Und mit der Entwicklung von E-Cigs und Vapes wurde in den letzten 10 Jahren eine Vielzahl von Optionen entwickelt, die den Vape- und E-Zigaretten-Markt letztendlich übersättigen und es den Verbrauchern erschweren, zu wissen, welches das beste ist. Aber aus dem Vereinigten Königreich kommt ein neuer Branchenführer im Vape-Bereich mit einer Lösung, die sich direkt mit Vapern und Rauchern identifiziert, mit einem Gerät und Aromen, die für Raucher und Vaping-Neulinge entwickelt wurden, die nach Einfachheit und Leichtigkeit suchen. Und für diejenigen, die ihre Nikotinaufnahme reduzieren möchten, macht es ihr Gerät einfach und zugänglich, zu lernen, wie sie ihren Verbrauch kontrollieren können. Wir stellen vor: nzo Vape. online e zigaretten shopkann online gefunden werden.

Wie nzo Vape das Konzept von E-Zigaretten mit einem anpassbaren Kundenerlebnis revolutioniert

Da das Konzept der E-Zigaretten teilweise entwickelt wurde, um Zigarettenrauchern eine Alternative zu bieten, hofft nzo Vape, wie auf ihrer Website angegeben, einer Milliarde Erwachsenen zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Ihr Gerät schließt die Lücke zwischen Rauchern und Vapern und hilft Rauchern beim Übergang zu einer sichereren, gesundheitsbewussteren Alternative zu Zigaretten. Nzo Vape bietet den Verbrauchern eine breite Palette an Aromen, die aus hochwertigen Zutaten hergestellt werden, und die Möglichkeit, den Benutzern die Wahl der gewünschten Nikotinstärke zu ermöglichen. Damit ist nzo Vape eines der ersten seiner Art mit einem System, das geändert werden kann nach Belieben. 

„Wir glauben, dass wir das einzige Pod-Gerät sind, das sowohl Raucher als auch Vaper anspricht und ein einzigartiges Angebot bietet, das eine konkurrenzlose Auswahl an Geschmacksrichtungen ermöglicht und gleichzeitig eine Verringerung der Nikotinstärke unterstützt“, sagt Nzo Vape, CEO von Irshad Kara Unser innovativer Produkt- und Kooperationsansatz ist voll von Pod-Geräten und wurde entwickelt, um diese branchenweiten Probleme direkt anzugehen. “e liquid mischenkann online gefunden werden.

Die medikamentenresistente „Superbug“ Candida Auris, die zum ersten Mal in freier Wildbahn auf den indischen Andamanen gefunden wurde, kann zu einer Pandemie führen

Trotz der Tatsache, dass nzo Vape erst 2020 auf den Markt gebracht wurde, waren sie bereits sehr erfolgreich und zeichnen die Marke als erste Wahl für Vaping-Geräte und Aromen aus. Nzo Vape ist derzeit bei den Mega-Einzelhändlern in Großbritannien erhältlich, zu denen Sainsbury’s, Nisa, Costcutter, WH Smith, ASDA und Booker Wholesale gehören zurück zu jedem Benutzer auf dem Weg. Um mehr über nzo Vape zu erfahren, besuchen Sie die Website für Details. o Werbung. (SRITA)

Bildnachweis: Stanford SRITA

Sowohl Mentholzigaretten als auch normale Zigaretten, sagte Bentley, „sind gleichermaßen gefährlich. Es ist eine Politik des Verbots, die zu einer Überkriminalisierung und Überwachung der schwarzen Nachbarschaften führen kann. “

Natasha Phelps, leitende Anwältin des Public Health Law Center, ist anderer Meinung. Die Zeit, Mentholzigaretten zu verbieten, ist gekommen, sagte sie.

“Ich weiß nicht, wie sie nichts anderes tun können, als Menthol zu entfernen. Es gibt keinen Grund, dies nicht zu tun “, sagte Phelps. „Ich erwarte, dass sie das tun, was offensichtlich ist. Aber ich zögere, der FDA zu vertrauen, dass sie das Richtige tut, weil sie es nicht so lange getan haben. “

Laut CDC rauchen Schwarze weniger, sterben jedoch häufiger an rauchbedingten Herzerkrankungen, Krebs und Schlaganfällen. Jährlich sterben etwa 45.000 Schwarze an durch Rauchen verursachten Krankheiten – mehr als an Mord, Polizeigewalt oder AIDS. Schwarze Männer haben die höchste Lungenkrebsrate in der Nation.

“Rennen ist der wichtigste Indikator, wenn es um Ihre gesundheitlichen Ergebnisse geht”, sagte Phelps. “Das können Sie nicht leugnen, wenn Sie öffentliche Gesundheitspolitik betreiben.”

Beliebte Mentholmarken wie Newport und Kool werden von mehr als 80% der schwarzen Raucher konsumiert.

Hank Aaron fungiert als Sprecher für Zigaretten der Marke Camel in dieser Anzeige des Magazins von 1960. Dieses Bild stammt aus der Sammlung von Tabakwerbung, die von der Stanford University Research Into the Impact of Tobacco Advertising kuratiert wurde. (SRITA)

Bildnachweis: Stanford SRITA

Zwischen 1980 und 2018 waren Mentholzigaretten laut einer kürzlich im Tobacco Control Journal veröffentlichten Studie „für 10,1 Millionen zusätzliche Raucher und 378.000 vorzeitige Todesfälle verantwortlich“.

Rosemarie Gambrell raucht seit 40 Jahren in Newport und nennt die Gewohnheit „eklig“.

Kürzlich wurde bei ihr Bronchitis diagnostiziert, und sie rauchte ungefähr eine halbe Packung pro Tag. Aber sie hat in den drei Wochen, in denen sie versucht hat aufzuhören, eine Packung ausgestreckt.

„Ich rauche gerne. Es gibt nichts Schöneres als eine Zigarette nach dem Essen oder mit einem Cocktail “, sagte Gambrell, 62.„ Ich habe keine Erfahrung, aber ich denke, es wäre einfacher, sich von Drogen abzusetzen als Zigaretten. Nikotin ist eine wirklich schlechte Sucht. Du sehnst dich danach. “

Menthol-Zigaretten wurden zumindest seit dem Nachkriegsboom der frühen 1950er Jahre stark an schwarze Gemeinden vermarktet.

Menthol stammt aus einer Substanz, die in Minzpflanzen vorkommt, und ist das gleiche Mittel, das in Lippenbalsamen und Hustenmedikamenten zur Linderung von Halsreizungen verwendet wird. Es ist auch ein Penetrationsverstärker für topische Medikamente wie IcyHot und VapoRub.

Bei Zigaretten erzeugt es ein kühlendes Gefühl und macht das Rauchen erträglicher, indem es die Härte des Rauches an Hals und Lunge maskiert.

“Sie sollten keinen Geschmack in Gift bringen”, sagte Phillip Gardiner, Co-Vorsitzender des African American Tobacco Control Leadership Council.

“Menthol ist der ultimative Süßigkeitengeschmack”, fügte er hinzu. „Es hilft, dass das Gift besser abfällt. Es schmeckt gut, während es dich umbringt. “

Gardiner sagte, dass Tabakunternehmen bereits 1953 entdeckten, dass schwarze Raucher Mentholmarken mit der doppelten Rate weißer Raucher bevorzugten.

Diese Anzeige von 1978 kündigt den Tourplan von 1979 für das Kool Jazz Festival an, das vom 29. bis 30. Juni nach Atlanta kam. Dieses Bild stammt aus der Sammlung von Tabakwerbung, die von der Stanford University Research Into the Impact of Tobacco Advertising kuratiert wurde. (SRITA)

Bildnachweis: Stanford SRITA

“So wurden wir Ziele”, sagte Gardiner. „Es wurde ihnen klar, dass es für verschiedene Leute unterschiedliche Raucharten geben könnte. Sie haben es uns buchstäblich in den Rachen gedrückt. “

1953 rauchten nur 5% der schwarzen Raucher Menthol. Bis 1976 hatte es 42% erreicht. Mittlerweile verlassen sich 85% der schwarzen Raucher auf Mentholmarken. Nur 29% der weißen Raucher bevorzugen Menthol.

Tabakfirmen verteilten kostenlose Proben und verputzten Geschäfte und Nachbarschaften mit Plakaten und Sponsorenbannern, wie Experten des öffentlichen Gesundheitswesens feststellten. Sie kauften Anzeigen, die von der Stanford University Research in the Impact of Tobacco Advertising kuratiert wurden, in schwarzen Zeitungen und Magazinen mit Joe Louis, Jackie Robinson, Willie Mays, Elston Howard und sogar Hank Aaron aus Atlanta. Sie spendeten an schwarze Organisationen und schwarze Colleges und sponserten kulturelle Veranstaltungen wie das langjährige und beliebte Kool Jazz Festival.

Einige argumentieren sogar, dass Joe Camel, das Werbemaskottchen, Schwarz war.

Im vergangenen Herbst hat der H.E.A.R.T. (Gesundheit, Bildung, Sensibilisierung und Tabakforschung) Coalition, eine lokale Gruppe, hat „No Menthol Movement ATL“ ins Leben gerufen.

Die Kampagne befasst sich mit räuberischem Marketing für die gefährdeten Bevölkerungsgruppen in Atlanta, sagte D’Jillisser Kelly, Programmmanager der Koalition.

Atlanta, Georgia – Der in Atlanta lebende David Cato steht für ein Porträt in seiner Gemeinde im Viertel Old Fourth Ward in Atlanta.

Cato ist bereit für Veränderungen. Obwohl sein jährliches physical war in Ordnung, er möchte seine Chancen verbessern, dass es so bleibt, wenn er sich seinem 60. Geburtstag nähert – auch wenn er an diesem Tag zum Laden gegangen ist, um eine Packung Newport zu kaufen.

“Das ist eine schwere Angewohnheit zu brechen”, sagte er. “Es ist so hart.”

Der Epipen – das lebensrettende und unverzichtbare Medikament

EpiPen ist der Markenname eines selbstinjizierbaren Geräts, das das Medikament Epinephrin enthält. Es ist ein lebensrettendes Medikament, das verwendet wird, wenn jemand eine schwere allergische Reaktion erleidet.

 

Anaphylaktische Allergie

Eine anaphylaktische Allergie kann die alltäglichsten Aufgaben in gefährliche Situationen verwandeln. Eine ansonsten spaßige Wanderung kann sorgfältige Planung und Vorsichtsmaßnahmen erfordern, wenn Sie allergisch auf Wespen- oder Bienenstiche reagieren; das Essen von Mahlzeiten, die von anderen zubereitet wurden, kann sehr ernst werden, wenn Sie schwer allergisch auf Erdnüsse, Milch oder andere Lebensmittel reagieren. Für Menschen mit anaphylaktischen Allergien ist eine Epinephrin-Spritze – wie der beliebte EpiPen-Autoinjektor – ein lebensrettendes und notwendiges Medikament, das immer mitgeführt werden sollte.

 

Wofür wird ein EpiPen verwendet?

Ein EpiPen gibt das lebensrettende Medikament Epinephrin durch Autoinjektion ab. Alarmsymptome, die darauf hinweisen, dass Sie den Injektor verwenden sollten, sind bspw. ein Anschwellen des Rachenraums, geschwollene Lippen, Atembeschwerden und/oder ein sofortiger Hautausschlag bei Kontakt mit dem Allergen.

Woher wissen Sie, ob Sie injizierbares Epinephrin benötigen? 

Wenn Sie vermuten, dass Sie eine allergische Reaktion auf ein Lebensmittel oder einen Insektenstich hatten, sollten Sie zuallererst einen Allergologen aufsuchen, um Ihre Reaktion/Symptome zu beurteilen. Der Allergologe wird eine einschlägige Anamnese erheben, eine körperliche Untersuchung durchführen und, falls angezeigt, diagnostische Tests empfehlen.

Wenn bei Ihnen bereits eine Nahrungsmittelallergie diagnostiziert wurde, ist es wichtig, dass Sie Ihren Allergologen regelmäßig aufsuchen, um sich erneut testen zu lassen und eine orale Nahrungsmittelprobe zu machen, um festzustellen, ob Sie einigen Ihrer allergischen Auslöser entwachsen sind.

 

Wie funktioniert ein EpiPen?

Der mittlere Bereich des äußeren Oberschenkels ist die ideale Injektionsstelle. Der EpiPen kann bei Bedarf auch durch die Kleidung hindurch verwendet werden. Sie sollten den Autoinjektor drücken, bis er einrastet. Halten Sie ihn dann drei Sekunden lang fest. Verabreichen Sie eine Epinephrin-Injektion nicht in Hände oder Füße, da dies zu einer verminderten Durchblutung führen kann.

Die EpiPen-Verpackung enthält jetzt einfache Anweisungen für die Verwendung des Autoinjektors, aber es ist trotzdem immer noch ratsam, die Packungsbeilage durchzulesen und auch enge Freunde, Familienmitglieder und Mitarbeiter darauf aufmerksam zu machen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie einen EpiPen verwenden sollen, fragen Sie medizinisches Fachpersonal – z. B. Ihren Arzt oder Apotheke – nach medizinischen Informationen.

Es gibt auch EpiPen-Trainingsstifte zu kaufen, die kein Medikament und keine Nadel enthalten, aber den Autoinjektor simulieren und eine bessere Vorbereitung ermöglichen.

EpiPens sind lebensrettende Geräte, aber sie ändern nichts an der Tatsache, dass eine schwere allergische Reaktion eine Notfallsituation ist, die sofortige medizinische Hilfe erfordert. Sie müssen die Notaufnahme aufsuchen, wenn Sie mit dem Allergen in Kontakt kommen.

 

EpiPen-Nebenwirkungen

Leider kommen EpiPens nicht ohne Nebenwirkungen daher. Epinephrin ist Adrenalin, so dass Sie ein Gefühl der Nervosität, Ängstlichkeit oder Beklemmung zusammen mit Herzrasen oder Zittern erleben können. Schwäche, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen sind ebenfalls mögliche Nebenwirkungen.

Eine Überdosierung von Epinephrin kann tödlich sein. Epinephrin erhöht den Blutdruck und kann Herzrhythmusstörungen, Schlaganfälle und Herzinfarkte verursachen. Nach der Verwendung eines EpiPen sollten Sie sich am besten in der Nähe von medizinischem Fachpersonal aufhalten, das eine Notfallbehandlung durchführen kann.

Desconmedia

Mundschutzmasken in öffentlichen Gebäuden

Der Coronavirus bestimmt momentan die ganze Welt. Die Pandemie hat sich mit einer Geschwindigkeit ausgebreitet, die seinesgleichen sucht. Zuvor hat keine andere Virusinfektion des 21.Jahrhunderts so viele Menschenleben bedroht und Menschen infiziert. Die Infektion betrifft jedes Land auf diesem Planeten und jedes Land hat verschiedene Regeln eingeführt, um sich und seine Bürger vor der Krankheit zu schützen. In Deutschland hat die Regierung strenge Regeln eingeführt, um das Coronavirus zu bekämpfen. Die AHA-Regel sollte inzwischen jeder deutsche Bürger kennen. Das erste „A“ steht für „Abstand halten“. Jeder Mensch sollte 1,5 bis 2 Meter Abstand zu anderen Menschen halten, dadurch erreichen die Tröpfchen keine anderen Menschen und werden nicht verteilt. Diese Tröpfchen übertragen das Virus und werden unbewusst von jedem Menschen beim Sprechen, Husten oder Niesen ausgestoßen und dann über die Schleimhäute von anderen Menschen aufgenommen. Das „H“ in der AHA-Regel steht für „Hygieneregeln einhalten“. Hier ist wichtig, dass sich die Bürger in regelmäßigen Abständen die Hände waschen und desinfizieren. Das letzte „A“ steht für „Alltagsmaske tragen“. Dieser Punkt ist mit der wichtigste. Jeder Bürger sollte eine Mundschutzmaske besitzen. Falls du noch keinen hast. Solltest du dir unbedingt einen Mundschutz kaufen.

Wo muss man die Maske tragen?

Zunächst mal ist die Mundschutzmaske die beste Möglichkeit sich vor einer Infektion zu schützen. Sie sollte stets über Mund und Nase getragen werden, dadurch fängt sie die gefährlichen Tröpfchen ab, falls diese ausgestoßen werden. Dadurch werden andere Mitbürger geschützt. Weiterhin schützt es auch den Träger davor Tröpfchen von außen aufzunehmen, da diese über die Schleimhäute in Mund und Nase aufgenommen werden. Sofern man die Maske über Mund und Nase trägt und sie eng anliegt, ist man sehr gut geschützt. Aus diesem Grund empfehle ich noch einmal, jeder sollte genug Masken besitzen und falls dies nicht der Fall ist, sich sofort einen guten und günstigen Mundschutz kaufen. Inzwischen sind der viele öffentliche Einrichtungen geschlossen wie Friseure, Kinos oder der Einzelhandel. Geöffnet sind weiterhin Einrichtungen, die essenziell für das öffentliche Leben sind. Supermärkte und Ärzte sind momentan mit die einzigen besuchbaren öffentliche Gebäude. Hier ist vorgeschrieben, dass jeder Bürger eine Mundschutzmaske tragen muss. Falls dies nicht der Fall ist, gibt es inzwischen Geldstrafen für dieses Vergehen. Weiterhin muss es eine geprüfte Maske sein und nicht einfach ein Schal oder sonstiges. 

Wie lange wird es noch so bleiben?

Eine Online Marketing Agency hat untersucht, wie lange die Situation noch so bleiben wird. Momentan ist noch kein Ende abzusehen, da die Zahlen der Infizierten nicht zurückgehen, sondern immer weiter steigen. Zwar helfen die vielen Maßnahmen die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, jedoch ist es bisher noch nicht gelungen einen Rückgang zu verzeichnen. Daher wird es noch bis mindestens Mitte des Jahres dauern, bis man öffentliche Gebäude wieder ohne Maske betreten kann.

Desconmedia

Studie stellt richtige Verwendung von FFP2-Masken in Frage

Laien könnten Schwierigkeiten haben, FFP2-Atemschutzmasken richtig zu tragen, so das Ergebnis einer aktuellen Studie aus Singapur.

Von den Teilnehmern, die FFP2-Atemschutzmasken mit einem Anweisungsblatt erhielten und dann gebeten wurden, die Masken anzulegen, bestanden nur etwa 13% den visuellen Maskensitztest, berichteten Wesley Yeung, MBBS, vom National University Hospital in Singapur.

Während die CDC-Richtlinien in den USA der Öffentlichkeit das Tragen von Gesichtsmasken, die für medizinisches Personal bestimmt sind, nicht empfehlen, werden nach den Richtlinien der Infectious Diseases Society of America sowohl chirurgische als auch FFP2-Masken für medizinisches Personal empfohlen.

Die Autoren stellten fest, dass das Tragen von Masken mit der Einführung von COVID-19 zur Gewohnheit geworden ist, aber “die Verwendung von FFP2-Masken durch die Allgemeinheit kann nicht zu einem wirksamen Schutz führen, sondern stattdessen eine falsche Beruhigung darstellen”.

Im Jahr 2015 verteilten Leung und Kollegen 3M Vflex N95-Masken zusammen mit “mehrsprachigen bildlichen Anweisungen” an zufällig ausgewählte Erwachsene und führten dann einen visuellen Maskensitztest und eine Überprüfung der Benutzerdichtung durch. Die Studie wurde durchgeführt, nachdem Singapur Mitte 2013 von starkem Dunst heimgesucht worden war; die Regierung hatte die N95-Masken (in Deutschland FFP2-Masken) im darauf folgenden Jahr zum Schutz vor zukünftigen Dunstschleier-Episoden an die Einwohner verschickt, was das Interesse der Forscher weckte, ob die Menschen in der Lage waren, sie korrekt zu tragen.

Insgesamt wurden Daten von 714 Männern und Frauen erhoben, d.h. 32% von 2.331 Haushalten, die die Einschlusskriterien erfüllten. Etwa die Hälfte der Stichprobe waren Frauen, und alle Erwachsenenalter waren vertreten.

Nur 90 Teilnehmer (12,6%, 95% CI 10,3%-15,3%) bestanden den visuellen Maskensitztest. Etwa Dreiviertel führten das Anlegen der Bänder falsch durch, 61% hinterließen einen “sichtbaren Spalt zwischen Maske und Haut” und etwa 60% zogen den Nasenclip nicht an.

Die Autoren fanden heraus, dass ein jüngeres Alter und ein früheres Maskenanpassungstraining mit höheren Erfolgsraten verbunden waren. Andererseits wurden die Verwendung der mitgelieferten Anweisungen, der Besitz von N95-Masken und die vorherige Maskenanwendung nicht mit dem Bestehen des visuellen Maskenanpassungstests in Verbindung gebracht.

Zu den Einschränkungen der Studie gehören die Nichtreaktions- und Erinnerungsverzerrung, obwohl Leung und Kollegen auch betonten, wie wichtig es sei, die “Fähigkeiten der Allgemeinheit beim Anlegen von chirurgischen Masken” zu beurteilen, und dass Richtlinien, die die Maskenanwendung in der Allgemeinheit fördern, mit “wirksamen Schulungsmaterialien, die über die Beipackzettel hinausgehen”, einhergehen sollten.

Desconmedia

Die Vorteile einer CBD-Creme bei Hautkrankheiten

Die menschliche Haut ist nicht nur unser größtes Sinnesorgan. Sie reguliert den Wärmehaushalt und schützt den Körper vor Infektionen. Ist die Haut von Krankheiten betroffen sind diese nicht nur lästig, weil sie die Haut reizen, jucken oder hässlich aussehen lassen. Sie können auch gefährlich für den gesamten Organismus. Neben den klassischen Behandlungsmethoden kommt zunehmend die CBD-Creme zum Einsatz. CBD-Studien zeichnen ein hoffnungsvolles Bild.

Welche Hautkrankheiten gibt es?

Die meisten Erkrankungen der Haut sind bekannt:

Akne: kommt häufig im Jugendalter durch die Hormonumstellung vor, durch entzündete Talgdrüsen entstehen Pickel und Mitesser;

Nesselsucht: Hautausschlag mit juckenden Quaddeln, Ursachen sind vielfältig (Ernährung, psychische Auslöser);

Infektionen: können durch Pilze, Bakterien oder Viren entstehen;

Neurodermitis: chronische Erkrankung, die schubweise ausbricht, zeigt ein trockenes und schuppig aussehendes Hautbild, starker Juckreiz;

Schuppenflechte: ebenfalls chronisch, gerötete Haut, auf der sich silbrig-weiße Schuppen abbilden, die ebenfalls stark jucken, nicht heilbar

Hautkrebs: bösartige Veränderung der Hautzellen

 

Welche Möglichkeiten der Behandlung gibt es?

Ist die Entzündung hochgradig, wie z. B. bei Neurodermitis wird das in den meisten Fällen mit Cortison behandelt. Das zeigt auch Wirkung, dennoch ist die Angst vor starken Nebenwirkungen groß. Gerade der hautverdünnende Effekt wird gefürchtet. Zusätzlich kann es zu Pigmentveränderungen, Haarwurzelentzündungen oder Dehnungsstreifen kommen. Bei richtiger Anwendung unter ärztlicher Aufsicht können die Nebenwirkungen jedoch gering gehalten werden.

Zunehmend hat in den letzten Jahren die CBD-Creme den Markt erobert. Wichtigster Inhaltsstoff ist Cannabidiol aus der weiblichen Hanfpflanze. Sie enthält, wenn überhaupt, nur geringe Mengen THC (Tetrahydrocannabinol) wirkt somit nicht psychoaktiv und ist legal in Deutschland erhältlich. Hautpflegende, schmerzstillende und  entzündungshemmende Eigenschaften machen die CBD Creme ideal für gestresste und erkrankte Haut.

Der Wirkstoff Cannabidiol der CBD Creme wirkt auf der Haut deswegen so effizient, weil er direkt auf das Endocannabinoid-System (=Netzwerk an Nervensystemen) Einfluss nehmen kann. Das ist in den Schichten der Haut angesiedelt und greift in entzündliche Prozesse ein. Auch regelt es die Immunabwehr. Das Cannabidiol der CBD-Creme kann mit Cannabinoid-Rezeptoren Verbindungen eingehen, die o. g. Prozesse stärken und positiv beeinflussen. Die CBD-Creme hilft somit der Haut sich selbst zu helfen.

Ähnlich wie beim Öl zeigt sich auch bei der CBD-Creme der Entourage-Effekt. D. h. mit anderen Bestandteilen zusammen kann die Salbe  effektiver wirken, weil sie biologisch aktiver agiert. Hinzu kommen in der CBD-Creme enthaltene Vitamine und Fettsäuren, die die Haut reparieren, regenerieren und schützen.

Es lassen sich rein pflegende aber auch therapeutisch-medizinische CBD-Cremes ausmachen: Als CBD-Gesichts- oder Handcreme hat sie aufgrund ihrer unterschiedlich hohen Dosierungsformen rein pflegenden bzw. beruhigenden Charakter. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass CBD-Pflegeprodukte aufgrund ihres hohen Fettanteils einen Fettfilm auf der Haut hinterlassen können. Ebenso können verschiedene Bestandteile der Creme für Hautirritationen sorgen.

Die CBD-Salbe hingegen ist nicht für die Pflege der Haut, sondern eher für den therapeutischen Einsatz an der geschädigten Haut gedacht. Diese CBD-Creme unterstützt durch ihren höheren Anteil an Cannabidiol Heilungsprozesse und kann dauerhaft angewandt werden.

Die CBD-Paste weist eine hohe Wirkstoffkonzentration und einen hohen Reinheitsgrad auf. Sie kann in geringen Mengen äußerlich gut auf geschädigte Hautpartien aufgetragen werden, wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend.

 

Welchen Standpunkt nimmt die Forschung ein?

Da CBD-Produkte einen immer größer werdenden Stellenwert im medizinisch-therapeutischen Bereich einnehmen, hat sich die Forschung der Problematik angenommen. So wurde zu folgenden Krankheiten vielversprechend geforscht:

  • Klinische CBD-Studien haben bei Neurodermitis gezeigt, dass Cannabinoide Wirkstoffe der CBD-Creme  das Talgsekret nicht mehr so massiv aus den Talgdrüsen austreten lässt. Nach mehrwöchiger Anwendung einer CBD-Creme war ein Teil der Probanden symptomfrei.
  • Eine Universität in Jerusalem fand heraus, dass Cannabinoide bei Alzheimer den Degenerationsprozess im Gehirn verlangsamen können.
  • In fast allen CBD-Studien zu Krebserkrankungen konnte belegt werden, dass sowohl die Tumorzellen in ihrer Lebensfähigkeit beeinträchtigt und das Wachstum minimiert werden konnte.
  • CBD-Studien zum Krankheitsbild der Epilepsie aus Israel brachten zur Aussage, dass 89 % der Probanden über eine Verminderung der Anfälle berichteten. Auch wurde dokumentiert, dass die Probanden (Kinder) sich im Verhalten, in der Aufmerksamkeit sowie in den motorischen Fähigkeiten verbessern konnten. Verschwiegen werden darf jedoch nicht, dass in der besagten CBD-Studie herauskam, dass bei fünf Kindern die Häufigkeit und Schwere der Anfälle anstiegen, so dass die CBD-Gabe in diesen Fällen abgebrochen werden musste.
  • Eine weitere CBD-Studie aus Israel aus dem Jahr 2016 zeigt auf, dass die Einnahme von CBD das Potenzial hat, Patienten mit chronischen Schmerzen, Linderung zu verschaffen und ihren Verbrauch von Opiat-Präparaten sinken zu lassen.
  • Auch bei Depressionen sind positive Effekte zu verzeichnen. So kann die Gabe von CBD-Produkten motivationssteigernd sein und den sog. „Pro-Lust-Effekt“ auslösen.

Allerdings ist festzuhalten, dass die CBD-Forschung noch am Beginn steht und  es noch einige Jahre dauern wird, bis man von wissenschaftlichen Beweisen sprechen kann.

 

Welches Fazit kann gezogen werden?

Der Einsatz einer CBD-Creme als unterstützendes Heilmittel wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend, kann den Juckreiz schwächen und Einfluss auf die häufig betroffenen Talgdrüsen nehmen. Eine CBD-Creme wirkt antibakteriell, so dass sich Bakterien langsamer vermehren. Sie beeinflusst das Endocannabinoid-System und stärkt die Immunabwehr des Körpers.

Die CBD-Creme ist mitnichten als einziges Mittel gegen diverse Hautkrankheiten zu werten. Der Betroffene muss ein hohes Maß an Eigenverantwortung zeigen, indem er den immer größer werdenden Markt nach dem geeigneten Produkt durchforstet, in Absprache mit dem behandelnden Arzt die richtige Dosierung findet, die er dann schrittweise verändert, bis er zum optimalen Ergebnis gelangt. Darüber hinaus, muss er alle zusätzlichen Einflussfaktoren wie Ernährung oder psychische Konstitution so gestalten, dass alle Maßnahmen gut ineinander greifen können. Zeigt die Anwendung negative Auswirkungen muss das Präparat, wie in einer der CBD-Studien, notfalls abgesetzt und die Lage neu überdacht werden.

Desconmedia

Trittstufen

Ein Rollator faltbar

Ein wunderbares Hilfsmittel ist das faltbare Rollator für Personen, die nicht dauernd oder vorübergehend gut zu Fuß sind. Das hat auch die Industrie erkannt und bietet seit einiger Zeit Rollatoren in unterschiedlichen Preisklassen und Ausführungen an.

Worauf sollte ein Kunde achten, der einen Rollator erwerben will? In einem Satz lässt sich diese Frage nicht beantworten, weil jeder Rollator Vor- und Nachteile hat, das diese auf den jeweiligen Verwendungszweck zugeschnitten sind.

Der faltbare Rollator

Was ist der Grund, warum ein Rollator faltbar sein muss? Geht bei einem faltbaren Rollator nicht seine Stabilität verloren?

Bei den ersten Geräten war es in der Tat so. Aber auch in der heutigen Zeit sind preisgünstige Faltrollatoren nicht unbedingt die Stabilsten. Wie so oft müssen Anwender einen Kompromiss machen.

Wenn jemand einen Rollator faltbar in seiner Wohnung einsetzt, muss dieser nicht unbedingt faltbar sein. Auch außerhalb der Wohnung nicht, weil viele Vorteile bietet. Einen Rollator faltbar kann man leicht transportieren, um ihn diesen beispielsweise auf Treppen herauf oder herunterzutragen. Ein Rollator faltbar ist bei der Mitnahme in einem Auto viel einfacher zu bewegen.

Doppelt faltbare Rollatore

In modernen Generationen werden Rollator faltbar in der Regel zusammengefaltet. Am Ende bleibt bei einem Rollator faltbar ein Packmaß, welches in jeden Kofferraum eines Kraftfahrzeugs passt und bei einer Reise in Flugzeugen, Bahnen und Bussen keine Probleme bereitet. Viele Hersteller von Rollatoren gehen aber noch weiter. Sie bieten Rollatoren, die sich zweifach zusammenklappen lassen. Sodass sich bei einem gefalteten Rollator ein geringeres Maß ergibt. So koennen auch Kleinwagen, wie der Smart PKW problemlos in ihren Kofferraum einen faltbaren Rollator transportieren.

Es handelt sich bei einem Rollator faltbar nicht nur um spartanisch ausgestattete Gehhilfen, wie man in  Doppelt Faltbaren Rollator von Trendmobilen ersehen kann. Sie haben einen Sitz mit einem Rückengurt und einer Tasche fuer Gegenstaende. Wenn er zusammengefaltet ist, benoetigt er nur eine Flaeche von 73 x 30 x 40 Zentimetern.

Einsatzzwecke eines Rollators

Unterschiedliche Menschen brauchen einen Rollator

– Viele Menschen, die klein und schmächtig sind, hilft diese Gehilfe besonders
– Personen, die schwerer und kompulenter sind, hilft ein Rollator, um stabiler zu sein
– Viele Anwender koennen ein Rollator als Einkaufswagen nutzen, um ihre alltaeglichen Einkaeufe zu taetigen, weil sie ueber ein grosses Fassungsvermoegen aufweisen
– Andere lieben einen stabilen Sitz, weil er gerne auf Wanderungen geht und dabei hin und wieder einen Rastplatz aufsucht.

Die Gründe des Einsatzes eines Rollators sind bei verschiedenen Personen unterschiedlich und widersprechen sich teilweise.

Der Rollator in Wohnungen

Ein Rollator, der unterwegs, so beim Einkaufen eingesetzt wird, ist dabei hilfreich. Er kann natürlich auch in Wohnungen eingesetzt werden. So muss sich der Anwender beim Gehen nicht an Möbelstücken festhalten und ist auch beim Waschen im Badezimmer eine schöne Sache.

https://www.mobility4all.de/

https://www.mobility4all.de/

Abtreibungsklinik Holland

Es ist möglich, dass Sie schwanger geworden sind, ohne dies zu wollen. Es gibt unzählige Gründe geben, warum Sie kein Kind bekommen möchten oder können. Beispielsweise, weil Sie keinen festen Partner haben, weil Sie sich (noch) nicht zur Erziehung eines Kindes bereit fühlen oder weil das Verhütungsmittel nicht funktioniert hat. Was auch immer der Grund für Ihren Wunsch nach einer Abtreibung ist: Bei der Klinik Beahuis & Bloemenhove sind Sie in guten Händen. In unserer Abtreibungsklinik bekommen Hilfe im Fall einer ungewollten Schwangerschaft. Außerdem bieten wir Ihnen auch Unterstützung und Beratung hinsichtlich der Wahl des für Sie am besten passenden Verhütungsmittels. Damit Sie in der Zukunft nicht ungewollt schwanger werden.

Hilfe für Mädchen und Frauen beim Abbruch einer Schwangerschaft 

Die Klinik Beahuis & Bloemenhove wurde 1971 als ein sicherer Ort gegründet, an dem Mädchen und Frauen unterschiedlichen Alters und aus verschiedenen Ländern spezialisierte Hilfe beim Abbruch ihrer Schwangerschaft im ersten oder zweiten Semester erhalten. Eine Abtreibung ist bis zur 22. Woche nach Ihrer letzten Monatsblutung möglich. Von einer Abtreibungspille (5. bis 8. Schwangerschaftswoche) oder Saugkürettage (5. bis 8. Schwangerschaftswoche ) bis zur Abtreibung unter örtlicher Betäubung oder schwacher Narkose (13. bis 22. Schwangerschaftswoche).

Eine ungewollte Schwangerschaft kann immer einmal vorkommen

Ungewollt schwanger, das kann immer einmal passieren. Beispielsweise weil Sie die Antibabypille vergessen oder diese nicht korrekt eingenommen haben. Oder weil das Verhütungsmittel Ihres Partners nicht gehalten hat. Sie können auch schwanger geworden sein, weil die Antibabypille wegen der Einnahme von Medikamenten nicht gewirkt hat oder weil Sie zu Geschlechtsverkehr gezwungen wurden. Die Abtreibung kann auf jeden Fall immer innerhalb eines Tages ambulant durchgeführt werden, und am Ende des Tages können Sie wieder nach Hause.

Nehmen Sie mit den Spezialisten der Klinik Beahuis & Bloemenhove Kontakt auf. Sie können sich mit all Ihren Fragen und Wünschen an uns wenden. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie das Kontaktformular auf unserer Website aus, wenn Sie weitere Informationen erhalten oder einen Termin vereinbaren möchten.

https://www.abtreibungholland.de/
Desconmedia

Helfen anstatt zu beurteilen – kompetenter Schwangerschaftsabbruch in den Niederlanden

Für manche Frauen beziehungsweise Paare ist eine Schwangerschaft die Erfüllung ihrer langehegten Wünsche. Für andere wiederum ist eine Schwangerschaft zu einem Zeitpunkt in ihrem Leben nicht gerade das, was ihnen ins Lebenskonzept passt. Das kann viele Gründe haben. Vielleicht ist die Frau von einem Sexualpartner schwanger geworden, den Sie sich absolut nicht als Vater ihres Kindes vorstellen kann. Vielleicht gibt es auch ganz persönliche Gründe wie ein Studium oder eine Karriere, welche für einen Schwangerschaftsabbruch sprechen. Auch kann es sein, dass ein junges Mädchen schwanger geworden ist und noch gar nicht reif genug dafür scheint, bald ein Kind großzuziehen. So oder so, die Gründe sind immer persönlich und spielen für die Abtreibungsklinik Beahuis & Bloemenhovekliniek in den Niederlanden – wenn überhaupt – nur eine sekundäre Rolle.

Hilfe leisten – mit einer liberalen und neutralen Einstellung

In dieser Fachklinik geht man das Thema Schwangerschaftsabbruch, welches ja ansonsten in der Gesellschaft teils recht leidenschaftlich von allen Seiten diskutiert wird, liberal und neutral an. In der Beahuis & Bloemenhovekliniek in den Niederlanden konzentriert man sich stattdessen lieber darauf, den Frauen und Paaren zu helfen, welche sich für die Hilfe in einer Abtreibungsklinik entschieden haben, anstatt die Gründe für diese Entscheidung moralisch zu hinterfragen oder gar beurteilen zu wollen. Ob im ersten und zweiten Trimester der Schwangerschaft – in dieser angesehen Fachklinik sind kompetente Ärzte und eine verständnisvolle Belegschaft für die Menschen da, die sich für einen Schwangerschaftsabbruch entschieden haben. Denn schließlich ist es schon schwierig genug, diese Entscheidung überhaupt zu treffen. Deshalb ist es der Beahuis & Bloemenhovekliniek in den Niederlanden auch ein Anliegen, den Schwangerschaftsabbruch selbst so angenehm wie möglich vorzunehmen und dabei davon auszugehen, dass die Menschen, die zu ihnen kommen, ihre guten Gründe für diese Entscheidung gehabt haben.

http://www.abtreibungholland.de/

was hilft gegen pigmentflecken im gesicht

Die Behandlungen gegen Pigmentflecken

Die wahrscheinlich billigste Behandlung, die seit jahrhunderten verwendet wird ist die gelbe Zitrone. Nicht nur, dass Sie eine Limonade daraus zaubern können und diese in den heißen Sommernächten genießen; nein, Sie können Ihre Haut damit auch noch aufhellen! Doch das ist nur eine von vielen verschiedenen Behandlungen, die der Markt mitsich bringt. Abhänglich von Mensch zu Mensch, wie,wann und warum man die Pigmentflecken entfernen wollen, entscheidet man sich für eine Methode.  Hier ist nur Ästhetik gefragt. Falls Sie Ihre Haut mithilfe von Zitrone aufhellen möchten, beachten Sie die Zeit, die dafür gebrauch wird und haben Sie Geduld. Außerdem müssen Sie ihrer Haut nach der Zitronen-Behandlung einen ordentlichen Kick Feuchtigkeit geben, denn Zitrus-Säure trocknet die Haut aus und somit ist sie leicht wundbar.

Andere Behandlungen gegen Pigmentflecken

Man kann die braunen Flecken heutzutage mit verschiedene Kosmetikbehandlungen aufhellen. Diese sind aber oft teuer, sind nicht lang anhaltend und können die Haut reizen oder allergische Reaktionen auslösen. Die Laser-OP ist die Methode, die am effektivsten ist, aber diese ist meistens für viele zu teuer und somit leider nicht für jeden Geldbeutel geeignet.

Effektiv, innovativ, schnell = Skinlight!

Als naturbasierendes Produkt, nicht nur dass Skinlight Pigmentflecken aufhellt, sondern pflegt die Haut dazu noch. Bei regelmäßiger Anwendungsehen Sie die ersten Ergebnisse schon innerhalb von wenigen Wochen zu bewundern. Besuchen Sie unseren Webshop jetzt! Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen stets zur Verfügung.

Skinlight pflegt und hellt die Pigmentflecken auf! Ohne Chemikalien! 100% Natur!

Pigmentflecken Bleichen

https://www.skinlightcreme.de/