Paddle KeyWest

Die Sup Board gibt es in zwei Ausführungen: starr und aufblasbar.
Die starren Bretter bieten zunächst einmal mehr Leistung als eine Hüpfburg.

Sie bieten auch mehrere Sensationen:
Sie bestehen aus Epoxidharz oder Karbon und ermöglichen es den Fahrern, die Bewegungen des Brettes unter ihren Füßen besser zu spüren und es somit besser zu kontrollieren.
Sie sind die bevorzugte Wahl der erfahrensten Surf- und Rennfahrer.
Auf der anderen Seite sind starre Paddel zerbrechlicher als aufblasbare Paddel.
Beachten Sie, dass die Marken Pelican und Bic Sport starre Plastikpaddel anbieten, wodurch sie weniger empfindlich auf Stöße reagieren.
Aufblasbare Paddel werden aus einem Material namens “Dropstitche” hergestellt.
Tausende von Fäden halten jede Seite des Brettes fest, um ihm diese flache Form zu geben und ihm bei hohem Druck eine hohe Steifigkeit zu verleihen.
Der Hauptvorteil eines aufblasbaren Brettes besteht darin, dass es zusammenklappbar ist und nach dem Entleeren ein Minimum an Platz einnimmt.
Sie sind leicht zu transportieren, in einem Rucksack und können leicht im Kofferraum eines Autos verstaut werden.
Ein weiterer Vorteil ist, dass sie sehr stoßfest, aber empfindlicher gegen Kratzer und scharfe Gegenstände sind.