Desconmedia

PEEK Rohre und PEEK Spritzgussteile sind nahezu unverwüstlich

In der Kunststoffindustrie wurden im letzten halben Jahrhundert ganz erhebliche Verbesserungen erzielt. Die Forschungsanstrengungen brachten Hochleistungskunststoffe hervor, deren technische Eigenschaften ausgesprochen bewundernswert sind. Die modernen Kunststoffe sind meilenweit von den Kunststoffen entfernt, die anfänglich auf den Markt kamen. Sie sind mittlerweile für ausgesprochen anspruchsvolle Anwendungen hervorragend geeignet. Einer dieser Hochleistungskunststoffe, die sich durch ihre Beständigkeit auszeichnen, ist Polyetheretherketon (PEEK). Zuerst einmal ist PEEK sehr chemikalienbeständig und das gilt sowohl im Hinblick auf organische Chemikalien wie auch auf anorganische Chemikalien. Angesichts der Tatsache, dass es sich um ein Elastomer handelt, ist auch sein Schmelzpunkt von 335 °C beachtlich. Darüber hinaus können ihm auch elektromagnetische Schwingungen und diverse Säuren nichts anhaben. Deshalb ist sehr gut nachvollziehbar, dass beispielsweise PEEK Rohre und PEEK Spritzgussteile in den unterschiedlichsten Industriebereichen sehr zufriedene Abnehmer finden.

PEEK Produkte lassen sich kaum noch aus der Industrie wegdenken

Das Spektrum der Industriezweige, in denen PEEK Produkte ihren Wert unter Beweis gestellt haben, ist ausgesprochen vielfältig. PEEK Rohre dienen zum Beispiel in der Ölforderung zur Isolierung. PEEK Spritzgussteile sind ausgesprochen vielseitig können zum Beispiel in der Medizintechnik, aber auch in Automobilindustrie und nicht zuletzt in der Lebensmittelindustrie wichtige Funktionen erfüllen. Darüber hinaus zeichnet sich PEEK in Form von Fasern durch seine niedrige Schrumpftendenz und hohe Abriebfestigkeit aus.

In Zusammenarbeit mit dem richtigen Verarbeitungsbetrieb technische Eigenschaften optimal nutzen

Möchten Sie PEEK Rohre oder PEEK Spritzgussteile auch in Ihren Anlagen einsetzen? Dann schauen Sie sich das Leistungsspektrum, das das belgische Unternehmen INNO-MOULD zu bieten hat, am besten einmal etwas genauer an. Dort arbeiten erfahrene und engagierte Fachkräfte unter Einsatz modernster Anlagen an der maßgenauen Umsetzung unterschiedlichster Kundenwünsche. Dort werden unter anderem Halbzeuge aus Elastomeren, wie PEEK,PFA  und PCTFE gepresst. Bevor mit der Herstellung begonnen wird, werden Ihre spezifischen Verwendungszwecke zuerst einmal genau erfasst, damit Sie sich für eine Lösung entscheiden können, die für Ihre Situation in jeder Hinsicht am günstigsten ist.