Tierbesitzer: 4 Sanitärtipps zur Reinigung von Rohren und Abflüssen

Wenn du einen pelzigen Freund oder zwei hast, kannst du die einzigartigen Klempnerarbeitprobleme erfahren haben, die mit ihnen kommen. All diese Haare können die Abläufe während des Badens verstopfen, und du hast wahrscheinlich festgestellt, dass Fido irgendwann aus der Toilette schlürft. Hier sind einige Tipps zum Thema Klempnerei, die hilfreich sind, um als Tierhalter zu wissen:

Ablaufsieb verwenden

Wenn Ihr Hund oder Ihre Katze ein Bad braucht, ist es eine gute Idee, ein Abflusssieb zu verwenden, damit ihr Haar nicht verstopft wird. Selbst wenn Sie nicht denken, dass sie zu dem Zeitpunkt, zu dem sie in die Wanne springen, verlieren, können Sie überrascht sein, wie viel Fell abfällt, wenn Sie mit dem Schrubben beginnen.

Vorsichtig sein, was gespült wird

“Ein “spülbares” Etikett bedeutet nicht, dass ein Produkt gut für Ihre Toilette ist.”

Einige Katzenstreu kann auf dem Etikett “spülbar” stehen, aber es ist am besten, gebrauchte Streu in einen Beutel zu schöpfen und sie in den Müll zu werfen. Katzen essen manchmal Dinge, die sie nicht vollständig verdauen können, wie Knochen. Diese Elemente werden wahrscheinlich Probleme mit Ihrem Sanitärsystem verursachen. Vermeiden Sie dies ganz, indem Sie die Katzenstreu nicht ausspülen.

Wasser für Haustiere oft ersetzen

Wenn Ihr Welpe oder Kätzchen zur Toilette geht, um Wasser zu trinken, müssen Sie möglicherweise seine Wasserschale auffrischen. ASPCA empfiehlt, die Wasserschalen Ihrer Haustiere zu waschen und zweimal täglich nachzufüllen. Es ist wichtig, ein Auge auf ihren Wasserstand zu werfen, besonders wenn es heiß ist, da man ihnen bei höheren Temperaturen möglicherweise mehr Wasser geben muss.

Verbergen von Freifliegenden Rohren und Abflüssen

Tiere lieben es zu kauen, und eine freiliegende Leitung oder ein Abfluss kann wie das perfekte Spielzeug erscheinen. Vermeiden Sie unnötige Notfälle im Zusammenhang mit Haustieren, indem Sie Möbel oder andere Gegenstände transportieren, damit Ihre Hunde- und Katzenfreunde keinen Zugang zu Rohren oder offenen Abflüssen haben. Sie können auch Kanalabdeckungen kaufen, die es schwierig machen, zu ihnen zu gelangen. Ein Rohrreinigungsnotdienst hat viele Fälle von Welpen und Kätzchen gesehen, die ihren Weg in offene Abflüsse gefunden haben und dann Haustierrettungen aus der Tiefe benötigen.